Herzlich willkommen auf der Internetseite des Vereins      Aktiv gegen Stigma e. V.

 

Stigmatisierung stellt für Menschen mit psychischen Erkrankungen ein großes Problem dar. Sie leiden unter Stigmatisierung und Diskriminierung ebenso wie unter den Symptomen ihrer Erkrankung. Stigmatisierung kann die Lebensqualität, die persönliche Entwicklung und die Anteilnahme am sozialen Leben sogar stärker beeinträchtigen als die eigentlichen Krankheitssymptome. Daher wird Stigmatisierung auch als „zweite Krankheit“ bezeichnet. Sie betrifft auch Angehörige kranker Menschen und Menschen, die beruflich mit psychisch kranken Menschen arbeiten. Der Verein „Aktiv gegen Stigma“ setzt sich für die soziale Integration der Patenten mit psychischen Erkrankungen im SRH Standort Karlsbad-Langensteinbach ein. Damit engagiert sich der Verein aktiv gegen die Stigmatisierung.

 

 

Liebe Freunde und Interessierte des Vereins Aktiv gegen Stigma,

 

nach mehr als zwei Jahren Corona bedingter Pause laden wir ganz herzlich zu einem  Konzert der Reihe „Musik öffnet Türen“ in der Psychiatrie am KKL ein.

Am 22.7. ab 18:00 Uhr spielt die Marching-Band des Musikvereins Etzenrot ein unterhaltsames Programm aus New-Orleans Jazz bis hin zu peppigen Balkan-Rhythmen. Ich habe die Band am vergangenen Wochenende in Ettlingen gehört und kann Ihnen versichern, dass wir viel Spaß haben werden!

Im Anhang finden Sie das Plakat als PDF, gerne auch zum Ausdrucken und weiter verbreiten.

 

 

Konzert 22.07.2022

Konzert 22.07.2022

 

wir haben am Freitag 22.07.2022 ein schönes und sommerlich-entspanntes Konzert gehabt! Ca. 60 Gäste waren da und haben die entspannte Atmosphäre genossen. Wir habe viel positive Rückmeldungen bekommen.

 

Noch einige Impressionen!

Konzert 22.07.2022

Konzert 22.07.2022

Konzert 22.07.2022

Konzert 22.07.2022

 

 

Liebe Freunde und Interssierte des Vereins,
Lilith Diringer, Mitglied im Vereins, hat als Redaktionsmitglied bei in-cogito einen sehr interessanten und lesenswerten Artikel über die Stigmatisierung Psychisch Kranker verfasst.